Il tralcetto dell’amicizia assegnato ad Antonio Guidi

Die zwölfte Edition vom “Tralcetto dell’Amicizia”, eine Auszeichnung für die Beschäftigung im sozialen Bereich und für die Freundschaft zwischen Ciccio Zaccagnini und Peppino Prisco, hat dieses Jahr Antonio Guido prämiert,  den ehemaligen Minister für Familie und  soziale Solidarität, der sich trotz seiner schweren Krankheit immer für andere eingesetzt hat. Antonio Guidi  ist Autor von 300 Büchern, die in der ganzen Welt übersetzt worden sind,  und gehört so zu der großen Schar von berühmten Preisträgern wie Peppino Prisco, Ermanno Olmi, Ennio Morricone, Gigi proietti und andere.