Ispira
Zuhause » Produkte » Ispira

Ispira

Abruzzo Passerina DOC

Typ: Abruzzo Passerina DOC
Alkoholgehalt: 13,0%
Rebsorte: Passerina

Weitere informationen
Downloads
Verfügbare Größen
da 750 ml

Ispira

Abruzzo Passerina DOC

Typ: Abruzzo Passerina DOC
Alkoholgehalt: 13,0%
Rebsorte: Passerina

Weitere informationen
Downloads
Verfügbare Größen
da 750 ml
Technische Beschreibung

Sorte: Weißwein IGT (Typisch geographische Bezeichnung)
Alkoholgehalt: 13%
Rebsorte: Passerina 100%
Erste Produktion: Jahrgang 2011
Lage des Weinberges: Colline Pescaresi
Bodenart: durchschnittliche Bodenmischung
Erziehungssystem: pergola abruzzese 2,5×2,5/3.200 Stöcke/ha
Ertrag (Trauben pro Hektar): 100 Doppelzentner
Lese: manuell, den Reifungskurven folgend
Vinifikation: Leichtes Pressen der Trauben, Vakuumpressen um nur den feinsten Most zu extrahieren, Kaltklärung des Mosts und Gärung in Stahlfässern bei niedrigen Temperatur.
Reifung und Ausbau: Verschnitt in Stahlfass mit anschließender Flaschenreifung. Im Durchschnitt im Frühling nach der Weinlese auf den Markt verfügbar.
Organoleptischen Eigenschaften: Der Wein ist gelb brillant mit goldenen Reflexen. Er duftet nach Tropical Früchte, weiße Blume und Ginster. Am Gaumen ist er harmonisch, langanhaltend und wunderbar frisch Dank der gesamten Saure der Rebsorte.
Haltbarkeit in der Flasche:Von mittlerem Alkoholgehalt hält er bis zum nächsten Jahrgang; so kommen seine organoleptischen Eigenschaften am besten zum Ausdruck. Er passt zu Meeresfrüchte, weißen Fleisch und Suppen. Serviertemperatur: 10-12°C

 

Sorte: Weißwein IGT (Typisch geographische Bezeichnung)
Alkoholgehalt: 13%
Rebsorte: Passerina 100%
Erste Produktion: Jahrgang 2011
Lage des Weinberges: Colline Pescaresi
Bodenart: durchschnittliche Bodenmischung
Erziehungssystem: pergola abruzzese 2,5×2,5/3.200 Stöcke/ha
Ertrag (Trauben pro Hektar): 100 Doppelzentner
Lese: manuell, den Reifungskurven folgend
Vinifikation: Leichtes Pressen der Trauben, Vakuumpressen um nur den feinsten Most zu extrahieren, Kaltklärung des Mosts und Gärung in Stahlfässern bei niedrigen Temperatur.
Reifung und Ausbau: Verschnitt in Stahlfass mit anschließender Flaschenreifung. Im Durchschnitt im Frühling nach der Weinlese auf den Markt verfügbar.
Organoleptischen Eigenschaften: Der Wein ist gelb brillant mit goldenen Reflexen. Er duftet nach Tropical Früchte, weiße Blume und Ginster. Am Gaumen ist er harmonisch, langanhaltend und wunderbar frisch Dank der gesamten Saure der Rebsorte.
Haltbarkeit in der Flasche:Von mittlerem Alkoholgehalt hält er bis zum nächsten Jahrgang; so kommen seine organoleptischen Eigenschaften am besten zum Ausdruck. Er passt zu Meeresfrüchte, weißen Fleisch und Suppen. Serviertemperatur: 10-12°C

 

Sorte: Weißwein IGT (Typisch geographische Bezeichnung)
Alkoholgehalt: 13%
Rebsorte: Passerina 100%
Erste Produktion: Jahrgang 2011
Lage des Weinberges: Colline Pescaresi
Bodenart: durchschnittliche Bodenmischung
Erziehungssystem: pergola abruzzese 2,5×2,5/3.200 Stöcke/ha
Ertrag (Trauben pro Hektar): 100 Doppelzentner
Lese: manuell, den Reifungskurven folgend
Vinifikation: Leichtes Pressen der Trauben, Vakuumpressen um nur den feinsten Most zu extrahieren, Kaltklärung des Mosts und Gärung in Stahlfässern bei niedrigen Temperatur.
Reifung und Ausbau: Verschnitt in Stahlfass mit anschließender Flaschenreifung. Im Durchschnitt im Frühling nach der Weinlese auf den Markt verfügbar.
Organoleptischen Eigenschaften: Der Wein ist gelb brillant mit goldenen Reflexen. Er duftet nach Tropical Früchte, weiße Blume und Ginster. Am Gaumen ist er harmonisch, langanhaltend und wunderbar frisch Dank der gesamten Saure der Rebsorte.
Haltbarkeit in der Flasche:Von mittlerem Alkoholgehalt hält er bis zum nächsten Jahrgang; so kommen seine organoleptischen Eigenschaften am besten zum Ausdruck. Er passt zu Meeresfrüchte, weißen Fleisch und Suppen. Serviertemperatur: 10-12°C

 

Sorte: Weißwein IGT (Typisch geographische Bezeichnung)
Alkoholgehalt: 13%
Rebsorte: Passerina 100%
Erste Produktion: Jahrgang 2011
Lage des Weinberges: Colline Pescaresi
Bodenart: durchschnittliche Bodenmischung
Erziehungssystem: pergola abruzzese 2,5×2,5/3.200 Stöcke/ha
Ertrag (Trauben pro Hektar): 100 Doppelzentner
Lese: manuell, den Reifungskurven folgend
Vinifikation: Leichtes Pressen der Trauben, Vakuumpressen um nur den feinsten Most zu extrahieren, Kaltklärung des Mosts und Gärung in Stahlfässern bei niedrigen Temperatur.
Reifung und Ausbau: Verschnitt in Stahlfass mit anschließender Flaschenreifung. Im Durchschnitt im Frühling nach der Weinlese auf den Markt verfügbar.
Organoleptischen Eigenschaften: Der Wein ist gelb brillant mit goldenen Reflexen. Er duftet nach Tropical Früchte, weiße Blume und Ginster. Am Gaumen ist er harmonisch, langanhaltend und wunderbar frisch Dank der gesamten Saure der Rebsorte.
Haltbarkeit in der Flasche:Von mittlerem Alkoholgehalt hält er bis zum nächsten Jahrgang; so kommen seine organoleptischen Eigenschaften am besten zum Ausdruck. Er passt zu Meeresfrüchte, weißen Fleisch und Suppen. Serviertemperatur: 10-12°C

 

Sorte: Weißwein IGT (Typisch geographische Bezeichnung)
Alkoholgehalt: 13%
Rebsorte: Passerina 100%
Erste Produktion: Jahrgang 2011
Lage des Weinberges: Colline Pescaresi
Bodenart: durchschnittliche Bodenmischung
Erziehungssystem: pergola abruzzese 2,5×2,5/3.200 Stöcke/ha
Ertrag (Trauben pro Hektar): 100 Doppelzentner
Lese: manuell, den Reifungskurven folgend
Vinifikation: Leichtes Pressen der Trauben, Vakuumpressen um nur den feinsten Most zu extrahieren, Kaltklärung des Mosts und Gärung in Stahlfässern bei niedrigen Temperatur.
Reifung und Ausbau: Verschnitt in Stahlfass mit anschließender Flaschenreifung. Im Durchschnitt im Frühling nach der Weinlese auf den Markt verfügbar.
Organoleptischen Eigenschaften: Der Wein ist gelb brillant mit goldenen Reflexen. Er duftet nach Tropical Früchte, weiße Blume und Ginster. Am Gaumen ist er harmonisch, langanhaltend und wunderbar frisch Dank der gesamten Saure der Rebsorte.
Haltbarkeit in der Flasche:Von mittlerem Alkoholgehalt hält er bis zum nächsten Jahrgang; so kommen seine organoleptischen Eigenschaften am besten zum Ausdruck. Er passt zu Meeresfrüchte, weißen Fleisch und Suppen. Serviertemperatur: 10-12°C

 

Sorte: Weißwein IGT (Typisch geographische Bezeichnung)
Alkoholgehalt: 13%
Rebsorte: Passerina 100%
Erste Produktion: Jahrgang 2011
Lage des Weinberges: Colline Pescaresi
Bodenart: durchschnittliche Bodenmischung
Erziehungssystem: pergola abruzzese 2,5×2,5/3.200 Stöcke/ha
Ertrag (Trauben pro Hektar): 100 Doppelzentner
Lese: manuell, den Reifungskurven folgend
Vinifikation: Leichtes Pressen der Trauben, Vakuumpressen um nur den feinsten Most zu extrahieren, Kaltklärung des Mosts und Gärung in Stahlfässern bei niedrigen Temperatur.
Reifung und Ausbau: Verschnitt in Stahlfass mit anschließender Flaschenreifung. Im Durchschnitt im Frühling nach der Weinlese auf den Markt verfügbar.
Organoleptischen Eigenschaften: Der Wein ist gelb brillant mit goldenen Reflexen. Er duftet nach Tropical Früchte, weiße Blume und Ginster. Am Gaumen ist er harmonisch, langanhaltend und wunderbar frisch Dank der gesamten Saure der Rebsorte.
Haltbarkeit in der Flasche:Von mittlerem Alkoholgehalt hält er bis zum nächsten Jahrgang; so kommen seine organoleptischen Eigenschaften am besten zum Ausdruck. Er passt zu Meeresfrüchte, weißen Fleisch und Suppen. Serviertemperatur: 10-12°C

 

Sorte: Weißwein IGT (Typisch geographische Bezeichnung)
Alkoholgehalt: 13%
Rebsorte: Passerina 100%
Erste Produktion: Jahrgang 2011
Lage des Weinberges: Colline Pescaresi
Bodenart: durchschnittliche Bodenmischung
Erziehungssystem: pergola abruzzese 2,5×2,5/3.200 Stöcke/ha
Ertrag (Trauben pro Hektar): 100 Doppelzentner
Lese: manuell, den Reifungskurven folgend
Vinifikation: Leichtes Pressen der Trauben, Vakuumpressen um nur den feinsten Most zu extrahieren, Kaltklärung des Mosts und Gärung in Stahlfässern bei niedrigen Temperatur.
Reifung und Ausbau: Verschnitt in Stahlfass mit anschließender Flaschenreifung. Im Durchschnitt im Frühling nach der Weinlese auf den Markt verfügbar.
Organoleptischen Eigenschaften: Der Wein ist gelb brillant mit goldenen Reflexen. Er duftet nach Tropical Früchte, weiße Blume und Ginster. Am Gaumen ist er harmonisch, langanhaltend und wunderbar frisch Dank der gesamten Saure der Rebsorte.
Haltbarkeit in der Flasche:Von mittlerem Alkoholgehalt hält er bis zum nächsten Jahrgang; so kommen seine organoleptischen Eigenschaften am besten zum Ausdruck. Er passt zu Meeresfrüchte, weißen Fleisch und Suppen. Serviertemperatur: 10-12°C

 

Sorte: Weißwein IGT (Typisch geographische Bezeichnung)
Alkoholgehalt: 13%
Rebsorte: Passerina 100%
Erste Produktion: Jahrgang 2011
Lage des Weinberges: Colline Pescaresi
Bodenart: durchschnittliche Bodenmischung
Erziehungssystem: pergola abruzzese 2,5×2,5/3.200 Stöcke/ha
Ertrag (Trauben pro Hektar): 100 Doppelzentner
Lese: manuell, den Reifungskurven folgend
Vinifikation: Leichtes Pressen der Trauben, Vakuumpressen um nur den feinsten Most zu extrahieren, Kaltklärung des Mosts und Gärung in Stahlfässern bei niedrigen Temperatur.
Reifung und Ausbau: Verschnitt in Stahlfass mit anschließender Flaschenreifung. Im Durchschnitt im Frühling nach der Weinlese auf den Markt verfügbar.
Organoleptischen Eigenschaften: Der Wein ist gelb brillant mit goldenen Reflexen. Er duftet nach Tropical Früchte, weiße Blume und Ginster. Am Gaumen ist er harmonisch, langanhaltend und wunderbar frisch Dank der gesamten Saure der Rebsorte.
Haltbarkeit in der Flasche:Von mittlerem Alkoholgehalt hält er bis zum nächsten Jahrgang; so kommen seine organoleptischen Eigenschaften am besten zum Ausdruck. Er passt zu Meeresfrüchte, weißen Fleisch und Suppen. Serviertemperatur: 10-12°C

 

Verpackung
Prev Next

Verpackungslinie
6 x 0,75 l. Flaschen

Künstlerische Verpackungslinie
für 2 oder 3 Flaschen 0,75 lt.